Einigermaßen Neues aus meiner fotografischen Küche

Rote Beete

Dass mein Hang zu guten Lebensmitteln nicht unbedingt damit zu hat, dass ich in Darmstadt lebe, habe ich vor fast genau vier Jahren bereits dargelegt und auch fotografisch illustriert. Aber seitdem habe ich viel gegessen, viel getrunken und auch viel fotografiert. Deshalb denke ich: Zeit mal ein Update zu präsentieren. So als leichtes Thema zum Jahresbeginn – eben wir vor vier Jahren.

Weiterlesen »

Kommentare: einer

Das Hang-Hinkel

Hang_Hinkel_Titel_web

Betrachtung einer zoologischen wie kulinarischen Rarität

 

Überall auf der Welt haben sich Tiere und Pflanzen extremen Umweltbedingungen angepasst und atemberaubende Strategien entwickelt, um zu überleben. In der Wüste, in der Arktis oder im Dschungel trotzen sie den Herausforderungen ihrer Umgebung. Sie heißen Skorpion oder Pfeilgift-Frosch und an der Bergstraße trifft man – wenn auch selten – das Hang-Hinkel.

Weiterlesen »

Kommentare: keine

Neugierige Schweine

Das sind äußerst interessierte Zeitgenossen – diese Bunten Bentheimer Schweine und ihre schwarzen Kollegen aus Berkshire im Stall von Siggi Ochsenschläger in Biblis-Wattenheim. Wenn du ihnen in die Augen sieht, beschleicht dich der Verdacht, dass die nur kein Abitur machen werden, weil sie lieber fressen als lernen und – weil sie so verdammt lecker sind.

1_IMG_0271_web 2_IMG_0267_web 3_IMG_0264_web 4_IMG_0279_web 5_IMG_0277_web 6_IMG_0278_web 7_IMG_0280_web Weiterlesen »

Kommentare: keine