Kategorie: Allgemein Seite 1 von 50

Schnee von gestern

Bilder und Gedanken zur Weihnachtszeit

Es ist der Schnee von gestern, der tief in uns sitzt und von der morgigen Weihnacht träumen lässt, einer Welt in Weiß, die ganz langsam in ein neues Jahr gleitet. Friedlich und liebevoll. 

Es ist Weihnacht, …

Wenn der Schnee alles langsamer macht.
Und leiser.

Wenn wir mal niemanden erreichen.
Und nicht erreicht werden.

Wenn wir mit Freunden über früher reden.
Und nicht über Projekte.

Wenn wir das Leben feiern.
Und nicht Erfolge.

Wenn wir Freude schenken.
Und nicht Produkte liefern.

Wenn wir durchatmen.
Um dann richtig Gas zu geben.

Im neuen Jahr. Gesund und voller Energie.
Mit tollen Ideen und Aufgaben.

Viel Glück, Erfolg und Gesundheit für 2022 und lange darüber hinaus! 

Für Euch, für Sie und ganz besonders für Dich.

Euer/Ihr/Dein
Thomas (Hobein)

(Mein Musikvorschlag: „The Power Of Love“ von Frankie Goes To Hollywood)

Reihenfolge der Bilder

  • Winter im Odenwald bei Laudenau.
  • Winter im Odenwald am Parkplatz Weinweg, östlich vom Kaiserturm.
  • Winter im Odenwald zwischen Messbach und Nonrod, 1.
  • Winter im Odenwald. Blick auf Schloss Lichtenberg.
  • Winter im Odenwald bei Winterkasten.
  • Winter im Odenwald zwischen Messbach und Nonrod, 2.

Alle Bilder entstanden ab 2015 im Odenwald

Brücken schlagen

von einem Stahlstich, seiner fotografischen Reproduktion und einer alten Sage

Unlängst fand ich in einem Buch aus dem Jahre 1855 die Sage von einem Bauern, der auf der Hamelner Weserbrücke zu Reichtum kam. Da fiel mir ein, dass ich während meiner Ausbildung einen Stahlstich reproduzieren musste, der eine ehemalige Version dieser Brücke zeigte. Als ich die Reproduktion in meinem Archiv fand, entdeckte ich, dass diese Grafik von einem Darmstädter in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts angefertigt hatte. So – und jetzt kommst du.   

Beyond Starlight

Ein Buch der Fotografin Petra Arnold

Beyond Starlight von Petra Arnold

Über einen Zeitraum von zwölf Jahren portraitierte Petra Arnold das Leben der  Zirkusfamilie Fischer in analogen schwarzweißen Fotografien. Jetzt fasste sie diese feinfühligen Einblicke in eine Welt fernab jeglichen Glamours in einem Buch zusammen.

Seite 1 von 50

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén