28.12.2015

Zum neuen Jahr

Wenn das alte Jahr seine Geschäfte an das neue übergibt,
dann schauen wir zurück.

Und wie das Alte auch war – es ist uns vertraut.
Das Neue ist’s nicht.

Wenn das neue Jahr die Geschäfte vom alten erhält,
dann schauen wir nach vorn.

Und wie es dann wird, das machen wir selbst.
Ob wir wollen oder nicht.

 

Also macht das Beste daraus, das ihr jemals hattet. Und dass es gelingt, das wünsche ich Ihnen, Euch und ganz besonders Dir.

Thomas


Kommentar schreiben

Kommentar