Kunst in der Puppenstube? Geht das?

Ja, das geht. Und wie. Da steht mitten im Niemandsland auf der Mathildenhöhe, irgendwo zwischen Russischer Kapelle und Ausstellungsgebäude, ein schwarzer Kasten auf einem Stiehl. Entfernt betrachtet, erinnert er an ein nicht ganz gelungenes Vogelhäuschen oder einen Guckkasten, dieses alte optische Spielzeug, das Blicke auf die Geheimnisse der Welt erlaubte, lange bevor die industrialisierte Massenkommunikation damit begann diese Geheimnisse zu banalisieren.

Weiterlesen »

Kommentare: 3 stück

Sieh mal an. Hör mal rein.

  • Zunächst mal geht es wie jedes Jahr nach Weiterstadt ins Braunshardter Tännchen zum Open Air Filmfest. Dort werden zwischen dem 15. und 19.08. 2013 kurze und lange Kurzfilme projiziert bis der Arzt kommt. Dazu Bier und Bratwurst auf der Holzbank.
  • Für alle, die sagen: „I can’t get enough.“ Und für alle, die es nicht ins Tännchen geschafft haben präsentiert die Centralstation in Darmstadt am 23.08.2013 die Nachlese zum Filmfest. Zieht euch dazu bloß keinen dicken Pulli an. Die Temperaturen unter dem Dach der Centralstation sind bekanntermaßen eher hoch bis ganz schön hoch.
  • Einen Tag später, also am 24.08.2013, slammt es mächtig unter freiem Himmel. Und Seeheim wird zu Reimheim – jedenfalls während der Open-Air Dichterschlacht im Schuldorf.
  • Einfach mal reinschauen und durchblicken. Aber nur noch bis zum 03.11.2013 auf der Mathildenhöhe: Die Kunsthalle Marcel Duchamp – das kleinste Museum der Welt – ist täglich 24 Stunden geöffnet. Freier Eintritt. Vor Vandalismus wird gewarnt.
  • Vorschau: GEORG BÜCHNER – Revolutionär mit Feder und Skalpell. Eine multimediale Ausstellung im Darmstadtium vom 13. Oktober 2013 – 16. Februar 2014.
Kommentare: keine

Kulturelles Restprogramm 2012

Das muss, kann und will dieses Jahr noch erledigt werden:

Kommentare: keine