Eine Geschichte zweier Photographien.

Wer jetzt denkt, Charles Dickens lässt grüßen, irrt nicht. Denn wie im Buch des irischen Literaten ging es auch im Falle der Fotos um zwei Konkurrenten. Und letztendlich blieb auch hier einer der Rivalen auf der Strecke. Hier ist ihre Geschichte.

Weiterlesen »

Kommentare: 2 stück

Mit Diana und Holga auf Rügen

Wer Ende Oktober/Anfang November seinen Urlaub an der Ostsee verbringt, wird von den meisten sicher als Debil-Fundamentalist eingestuft. Denn da ist es nass, kalt und windig. Eins davon aber immer. Da kann man nicht am Strand rumlümmeln, um seinen Bauch zu bräunen. Da schmilzt dein Nogger nicht schneller als du es essen kannst. Da bleibt das Verdeck deines Cabrios geschlossen und die Sitzheizung aktiviert.

Und wer dann seine Urlaubsabenteuer noch mit analogen Spielzeugkameras namens Holga und Diana auf längst abgelaufenen Filmen festhält, der ist für viele sicher des Wahnsinns geiler Kofferträger. Tatsächlich ist aber alles ganz anders.

Weiterlesen »

Kommentare: 9 stück
16.10.2012

1.000 Meilen im Mai – ein Blick ins Archiv

Der folgende Artikel entstand vor einigen Jahren und wurde in einer namhaften Reise-Zeitschrift veröffentlicht – die begleitenden Bilder waren damals allerdings nicht von mir, die hier verwendeten sind es schon. Viel Spaß beim lesen und schauen:

Weiterlesen »

Kommentare: keine