Kennt Ihr eigentlich Moller?

Moller – obwohl dieser Name in Darmstadt allgegenwärtig ist, wissen nur wenige wirklich etwas damit anzufangen. Ende 2015 ist ein Buch erschienen, in dem sich drei Autoren und ein Fotograf dem Werk des Architekten und Städteplaners Georg Moller nähern und den Schleier des Vergessens ein wenig lüften.

Weiterlesen »

Kommentare: keine

Fieber in Urbicand von Schuiten und Peeters

Eugen Robick hat ein Problem. Die Symmetrie ist in Gefahr. Die Symmetrie seines Entwurfes der Stadt Urbicand. Denn der Stadtrat verweigert ihm – dem berühmten Urbatekten Eugen Robick – den Bau, der für ein symmetrisches Stadtbild so notwendigen, dritten Brücke. Robick ist außer sich. Und das ist erst der Anfang.

Weiterlesen »

Kommentare: keine

Beton – ein ganz prima Workshop

Mal das Wichtigste gleich vorne weg: Es war einfach ein großes Vergnügen zu Mischen, zu Rühren, zu Matschen, zu Formen, zu Gießen. Und es war spannend. Schließlich war es für alle Teilnehmer/innen die erste – wenn auch behandschuhte – Berührung mit diesem Werkstoff, der uns in urbanen Bereichen zwar nahezu allgegenwärtig umgibt, aber dennoch doch ein großer Unbekannter ist.

Weiterlesen »

Kommentare: einer